Ueberall Chaos...

Ich bin vor einiger Zeit ueber einen Artikel gestolpert, der Chaos in der Mathematik beschrieb. Sie demonstrierten anhand einer einfachen Funktion mit einer Minimalen Aenderung des Ausgangswerts riese Veraenderungen rauskamen nach einige Durchlaeufen. Stellen wir uns mal die Funktion vor: $$c_{n+1} = c_n^2-2$$

0.5 0.5000000000001

-1.75
 1.0625
-0.87109375
-1.24119567871
-0.459433287149
-1.78892105466
 1.2002385398
-0.559427447572
-1.6870409309
 0.846107102544
-1.28410277103
-0.351080073445
-1.87674278203
 1.5221634699
 0.316981629099
-1.89952264681
 1.60818628576
 0.586263129697
-1.65629554276
 0.743314924959
-1.44748292233
 0.0952068104469
-1.99093566324
 1.96382481518
 1.85660790471
 1.44699291184
 0.0937884869186
-1.99120371972
 1.96489225343
 1.8608015676
 1.46258247398
 0.139147493204
-1.75
 1.0625
-0.871093750001
-1.24119567871
-0.459433287153
-1.78892105466
 1.20023853979
-0.559427447597
-1.68704093088
 0.846107102448
-1.28410277119
-0.351080073029
-1.87674278232
 1.522163471
 0.31698163244
-1.8995226447
 1.60818627771
 0.58626310382
-1.6562955731
 0.743315025468
-1.44748277291
 0.0952063778795
-1.99093574561
 1.96382514315
 1.85660919288
 1.44699769507
 0.0938023295368
-1.99120112297
 1.96488191213
 1.86076092862
 1.46243123347
 0.138705112641

Bei einer minimalen Veraenderung des Seedes faellt das relativ schnell ins Gewicht. Ich habe das mal versucht zu plotten mit 0.5 und 0.501:

fake-0.5

fake-0.501

Wenn man es mit einem Bild aus einem Random Number Generator aus Python vergleicht:

real

erkennt man garnicht soooviel unterschied :) Die Frage ist nun, wie generiert man den Seed...aus der Zeit? Das Problem hatten wir ja schon bei RFID Chips :) Aber Zeit scheint noch die beste Idee zu sein. Sieht zumindest relativ angenehm aus. Ich betrachte in diesem Punkt 2 Statii. d.h. ich schau nicht welchen Wert der genau ist, sondern mache nur eine: Ist er Plus oder Minus. aber seht selbst: https://github.com/nv1t/Fakerandom/ so long