there i fixed it #2

Mein Mitbewohner wies mich darauf hin, dass mein K├╝chenwecker nicht mehr funktioniert und auch keinen Pieps mehr tut. Er lag zwar ewig ohne Batterie rum, aber eigentlich sollte das ihn ja nicht kaputt machen. Daraufhin landete der Wecker auf meinem Schreibtisch und lag da gut ne Woche, bis ich mich damit befasste. Zuanfangs sah man nichts aber nach Durchmessen der Stromzufuhr war relativ schnell klar, dass irgendwo eine Loetstelle kaputt ist und wer mag es glauben:

Kaputte Loetstelle

Kabel abgemacht, beide Stellen sauber gemacht und neu verloetet. It works like a charm!

Heureka

Da sieht man mal wieder, dass man alte Sachen nicht unbedingt immer wegschmeissen muss, sondern man kann auch einfach mal nachschauen, was eigentlich kaputt ist :) so long