Serienwahn

Vor nicht allzulanger Zeit ging seriesly.com offline, weil sie legale Probleme bekommen haben. Ich denke es handelt sich hierbei um das anbieten von Torrentlinks, aber ich kann nur spekulieren... Nachdem das doch ein wenig bloed ist und seriesly eigentlich ein wirklich ein guter Dienst war, hab ich mich in die Tiefen des Webs begeben um etwas aehnliches zu suchen. Aber nein, es gab nichts, was so einfach und so uebersichtlich ist. Das einzige was ich machen konnte: "Selber Programmieren". Aus diesem Grund ist "Seires" entstanden und nein es ist kein Rechtschreibfehler. seires ist das was seriesly war. Ein Dienst, der dir die Sendezeiten deiner Lieblingssendungen anzeigt. Es werden keine personalisierten Daten auf dem Server gespeichert. Die einzige Datei die von dem jeweiligen Nutzer existiert ist eine mit Inhalt von 1ern und 0ern um die jeweiligen Sendungen anzuzeigen. Der Name der Datei ist Hash, der nur die Zeit enthaelt. Es werden keine Emailadressen oder sonstiges gespeichert. Noch gibt es keinen offiziellen Login und wird nur von bestimmten Leuten getestet...Wer mag,kann mir eine Email schreiben, dann kriegt er/sie eine mit dem Anmeldelink zurueck ;) Aktuelle bekannte Bugs stehen in der Bug-liste. Fals welche gefunden werden, bitte einfach per mail an mich schicken :) so long