Scart Input -> Output

Wie wahrscheinlich jeder hier weiss, ist Scart Input != Scart Output. Ich war heute mit dem Problem konfrontiert, dass ich nur Scart auf Cinch hatte fuer Input, d.h. fuer den Anschluss eines Nintendos oder aehnliches. Auch eine tiefere Suche in meiner Elektronikkiste brachte nichts zu Tage. Trotzdem hab ich einen Stecker gebraucht um einen DigitalReceiver an meinen Beamer anzuschliessen. Nach ein wenig im Netz suchen, bin ich auf der Wikipedia Seite ueber die Pinbelegung gestolpert.

image0 image1

Das Analoge Signal scheint wirklich direkt rausgegeben zu werden und ich muss es nur noch abgreifen und Benutzbar machen, ergo ich muss nur ein Cinch-Anschluss dranloeten. Dann hab ich gesehen, dass den Input Scart Anschluessen alle Stecker vorhanden sind:

image2

Nur eben nicht innen drin angeschlossen. Nachdem ich das Case aufgebrochen hatte, hat man sehr deutlich gesehen, dass sie mit nichts verbunden waren und nur existierten. Nachdem ich einfach schnell eine Moeglichkeit fuer einen Output gebraucht habe, suchte ich mir die noetigen Pins raus (1, 2 => Audio, 19 => Video) und hab sie mit den jeweiligen Cinch Anschluessen verbunden. Das es gleichzeitig noch am Input haengt, ist nicht sonderlich Problematisch. Die Masse war demnach auch schon gelegt. Und damit laeuft es hervorragend:

image3

so long