Komprimiere die Datei

Der bisherige Ansatz eine komprimierte Datei zu schreiben war die Datei zu schreiben und dann zu komprimieren. Wie ich heute aber erfahren hab, laesst sich auch gleich in eine komprimierte Datei schreiben. Seit PHP Streams unterstuetzt ist damit allerhand moeglich. Ob nun Zugriff auf ftp mit Passwoertern, oder ssl verschluesselte Seiten. Alles ist moeglich geworden! So unterstuetzt PHP nun auch das schreiben in komprimierte Dateien:

<?php
$fp = fopen("compress.zlib://foo-bar.txt.gz", "wb");
if (!$fp) die("Unable to create file.");
fwrite($fp, "This is a test.\n");
fclose($fp);

Die Datei kann natuerlich auch wieder damit ausgelesen werden. Natuerlich kann man sich fuer Streams seine eigenen Wrapper schreiben und ich frage mich gerade, ob schonmal dran gedacht wurde MySQL Zugriff auf Wrapper Basis zu schreiben? Es gibt wrapper fuer rar, ssh2, glob, sogar ogg kann gelesen und geschrieben werden. Mal sehen, was da noch rauszuholen ist. so long